ProdukteW
  • Produkt
  • Anwendungsgebiete
  • Lieferformen
  • Video
  • Images
  • Range available
  • Ordering Information
  • Specifications

 

Bei diagnostischen Eingriffen und Untersuchungen müssen Instrumente stets sicher in der Hand liegen. Auch unter schwierigen Bedingungen, z.B. bei Kontakt mit Sekreten, ist eine sichere Handhabung der Instrumente unverzichtbar. Deshalb werden hohe Anforderungen an Material und Oberflächenbeschaffenheit der Handschuhe gestellt. Hohe Griffsicherheit gewährleistet der Glovex® ultra tex Untersuchungshandschuh aus Latex durch seine besondere Textur.

Glovex® ultra tex Untersuchungshandschuhe bestehen aus weichem, dehnbarem Material und erhalten dadurch eine hohe Griffsicherheit bei gleichzeitiger Tastsensibilität. Der Handschuh verfügt über eine ausgezeichnete Passform für hohen Tragekomfort und gewährleistet einen sicheren Sitz durch eine Stulpe mit Rollrand.

Der Glovex® ultra tex ist virendicht, puderfrei, enthält keine Thiurame und Benzothiazole und weist die latexbewährte Haltbarkeit und Dehnbarkeit auf.

Glovex® ultra tex Untersuchungshandschuhe bestehen aus 100 % Latex.

Enthält Naturkautschuklatex, wodurch</p> <p>Allergien ausgelöst werden können.Enthält Naturkautschuklatex, wodurch Allergien ausgelöst werden können.

  • diagnostische Eingriffe
  • Untersuchungen mit Instrumenten, bei denen es auf Griffsicherheit ankommt
  • Eingriffe mit hoher Tastsensibilität

Anwendungsdauer: kurzfristig und bis zu mehreren Stunden

Best.-Nr. Größe BE/VE PZN
unsteril, Karton mit 100 Stück
4648100 M 1/10 00808529
4648200 L 1/10 00808512