Versorgen: Infizierte Wunde

Infizierte Wunden stellen eine ernst zu nehmende Barriere für den Heilungsprozess dar. Neben dem, dass eine Wundinfektion in starkem Maße die Wundheilung negativ beeinflusst, können durch das Eintreten der Erreger auch weitere Komplikationen in Form zusätzlicher Erkrankungen entstehen. Damit eine Wunde heilen kann, ist das wichtigste Ziel, die Keimbelastung in der Wunde zu reduzieren.

Cutimed Sorbact ist ein innovativer Wundverband, der Wundinfekte auf besonders sichere und effiziente Weise bekämpft – rein physikalisch. Cutimed Sorbact bindet Keime nach dem Prinzip der hydrophoben Wechselwirkung und kommt ohne die Verwendung chemischer antimikrobieller Substanzen aus: Die spezielle Sorbact-Beschichtung verleiht dem Produkt starke hydrophobe (wasserabweisende) Eigenschaften. Viele pathogene Bakterien und Pilze sind von Natur aus hydrophob und binden sich deshalb an das Sorbact-Gewebe. So wird mit jedem Verbandwechsel die Keimzahl in der Wunde reduziert und optimale Bedingungen für den natürlichen Wundheilungsprozess geschaffen.

Der Wundverband Cutimed Sorbact bleibt aufgrund seiner Dialkylcarbamoylchlorid (DACC) Beschichtung auch nach der neuen Verbandmitteldefinition des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) erstattungsfähig. Die Erstattungsfähigkeit von Silber- und PHMB-Verbänden ist hingegen nach der Übergangsfrist unklar. Erfahren Sie mehr und bestellen Sie sich ihr Produktmuster hier.

Physikalisch, einzigartig: Das Sorbact-Wirkprinzip

Cutimed Sorbact nutzt die sichere und effektive Sorbact-Technologie. Durch die rein physikalische Wirkweise werden Bakterien und Pilze entfernt, ohne zusätzliche Endotoxine freizusetzen1.

 

1 Wie in vitro gezeigt: Susilo YB, Husmark J, DACC Coated Wound Dressing and Endotoxin: Investigation on Binding Ability and Effect on Endotoxin Release from Gram-negative Bacteria. Poster presented at EWMA 2019.

 

Cutimed Sorbact Gel

Mit Hydrogel imprägnierte Kompresse mit einer Bakterien bindenden Beschichtung für trockene bis schwach exsudierende, infizierte Wunden.

Cutimed Siltec Sorbact

Infektions- und Exsudatmanagement in einem, für oberflächliche, infizierte oder infektgefährdete Wunden mit schwacher bis mäßig starker Exsudatmenge.

Cutimed Sorbact Tamponade

Baumwoll-Tamponade mit einer Bakterien bindenden Beschichtung, geeignet für tiefe, infizierte oder infektgefährdete Wunden.

Produktmuster

Bestellen Sie jetzt Ihr Muster auf www.cutimed-sorbact.de und erfahren mehr zu Cutimed Sorbact.